Diedersdorfer Edelgemüse

Wir fahren auf dem Mauerweg in Richtung Süden am östlichen Rand von Lichtenrade bi zur B 96. In Höhe des Airport Hotels Fontane biegen wir ab nach Südwesten und radeln parallel zur Bahnstrecke zum Bahnhof Blankenfelde. Gleich hinter der Bahnschranke hat man im Parkhaus für die Pendler eine großzügig angelegte Fahrradetage eingebaut.

Weiter geht es durch Blankenfelde nach Westen. Hinter der Kreuzung Berliner Damm fahren wir geradeaus in die Neubausiedlung, wo wir nach einigen Metern einen schönen Parkweg erreichen, dem wir bis nach Diedersdorf folgen. Schon auf der Diedersdorfer Dorfstraße stellen wir fest, dass die Biergartenbesucher eifrig Parkplätze für ihre Autos suchen, um sich die dort anfallenden Gebühren zu sparen.

Wir lassen das Schlossgelände mit seinem Remmi-Demmi links liegen und verlassen das Dorf an seinem westlichen Ende. Am Kreisverkehr hinter der Bahnüberquerung fahren wir nach rechts in die Birkholzer Straße und erreichen nach wenigen hundert Metern den Spargelhof Diedersdorf. Auch hier drängen sich viele Menschen – wir schauen nach den aktuellen Spargelpreisen: noch zu teuer!

Nun geht es über Birkholz, vorbei an Mahlow-Waldblick, zurück nach Lichtenrade.

Diedersdorf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.