Das OpenStreetMap Projekt wurde 2004 in England zu dem Zweck gegründet, Geodaten ohne Lizenzbeschränkungen zur Benutzung anbieten zu können. Seither sind mehr als 600.000 freiwillige Mitarbeiter (Stand Sommer 2012) weltweit darum bemüht, den Geodatenbestand zu erweitern und zu pflegen. Die …

Das OpenStreetMap-Projekt Read more »