Ruhrtal-Radweg – auf den Spuren der Industriegeschichte

Ruhrtal-Radweg – auf den Spuren der Industriegeschichte

Unterkünfte

Sämtliche Unterkünfte hatten wir vorgebucht. Das hatte vor allem den Grund, weil wir viele Besichtigungen vornehmen wollten, deren Öffnungszeiten nur zwischen 10.00 und 15.00 Uhr sinnvoll genutzt werden konnten.

Die von uns vorgenommene Bewertung der nachfolgend aufgeführten Unterkünfte entspricht nicht den offiziellen Kategorien des Beherbergungsgewerbes, sondern ist von uns individuell und subjektiv aufgrund des von uns Erlebten vorgenommen worden.

OrtUnterkunftBewertungBemerkung
WinterbergHotel NuhnetalNahe der City gelegen, dennoch ruhiges Umfeld.

Gute Unterbringung der Fahrräder, relativ hochpreisig (Frühstück 14,-- EUR p.P), Kurtaxe.
Zimmerausstattung Standard, Sauberkeit gut, Personal nicht gut organisiert.

Frühstück wird mit 14,-- EUR p.P. berechnet.
Arnsberg-NeheimPension WaldsaunaAußerhalb von Neheim gelegen, 10 Min. mit dem Fahrrad bis in die City. Sichere Unterstellungsmöglichkeit für die Fahrräder.

Sehr nette, entgegenkommende Wirtsleute. Zimmereinrichtung modern und sehr geschmackvoll, sehr sauber. Badezimmer in Naturstein, sehr komfortabel.

Frühstück sehr liebevoll, umfangreich und wohlschmeckend angerichtet.

Preis-/Leistungsverhältnis über 100% (!!!).
SchwerteB&B Nr. 1 MinipensionInmitten der Fachwerkstadt Schwerte gelegenes, zur Pension umgebautes Bürgerhaus.

Zimmerausstattung ist gehobener Standard, ein wenig Beeinträchtigung durch vorbeifließenden Straßenverkehr, sehr sauber.

Frühstück im Esszimmer der Wirtsleute. Nach nachhaltigen Gesichtspunkten ausgewählte Lebensmittel, in sehr ansprechender Form präsentiert.

Niveauvolle Konversation mit den Wirtsleuten während des Frühstücks.
Mülheim (Ruhr)Zimmervermietung MühlheimDiese Unterkunft wurde nicht bei Bett & Bike gelistet. WIr haben sie aufgenommen, weil sie den Kriterien entsprach, die wir als Anspruch als für uns akzeptable Unterkünfte setzen.

Sauberkeit im Bad und im Zimmer sehr gut. Check-In in Selbstbedienung mittels Code. Betten sind ok, keine Rückenschmerzen am Morgen.

Es ist ein Wasserkocher vorhanden, Instant-Kaffee wird bereitgestellt.

Fahrradunterstellung mangelhaft (führt zur Abwertung).
Die Pension liegt ca. 4 km. vom Stadtzentrum Mülheims entfernt, vom Zentrum muss man vorwiegend bergauf fahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*