Rund um den Düppeler Forst

Rund um den Düppeler Forst

Unsere Reise beginnt in der Straße am Großen Wannsee – die am namensgebenden See liegt (wie sollte es auch anders sein). Es ist Ende März – Corona ist immer noch schwer aktiv -, wir haben am Vormittag schon 18° C und die Sonne scheint richtig schön. Kein Wölkchen am Himmel. Heute werden wir um den Düppeler Forst radeln und dabei etliche geschichtlich interessante Orte passieren, aber auch an Plätze zum Verweilen und Genießen gelangen.

Höhenprofil

Länge der Strecke20 km
FahrbahnoberflächenGroßteil Asphalt, z. T. Kopfsteinpflaster, Waldwege

Die Asphaltstraßen sind bisweilen in sehr schlechtem Zustand

ÖPNVBahnhof Wannsee:
S 1, S 7, RE 1, RE 7, RB 21, RB 33

Bahnhof Griebnitzsee:

S 7, RE 1, RB 21, RB 22

Auf der Karte kann ein Layer mit benannten Radwegverläufen eingeblendet werden. Copyright: Waymarked-Trails (CC BY-SA 3.0 DE)

Download GPX-Datei im ZIP-Format.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*