Zwei Radtouren rund um Angermünde

Angermünde

Blick auf die Kirche St. Marien

Angermünde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin gelegen. Nicht weit entfernt findet sich der Nationalpark Unteres Odertal.

Erst in diesem Jahr wurde bzw. wird das neue Heimatmuseum gegenüber vom Marktplatz in einem wunderschönen, frisch renovierten Fachwerkensemble bezogen.

Rathaus Angermünde

An diesem Wochende war gerade das Hartgestein-Symposium 2020 zuende gegangen und wir konnten die Kunstwerke auf dem Platz am Franziskanerkloster bewundern.

Auf dem Rundweg um dem Mündesee kann man weitere Steinskulpturen entdecken.

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind auf der anfangs gezeigten Karte markiert, auch empfehlen die Internetseiten der Stadt Angermünde und der Touristinformation.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .